Führung durchs Walchenseekraftwerk

Die Führung machte Umweltreferent Heiko Storz aus Kochel im Rahmen des Tourenprogramms der Sektion Tutzing.
An der sehr fachkundigen und interessant gestalteten Führung haben etwa 45 Mitglieder  aus allen Ortsgruppen teilgenommen.
 
Zunächst wurde sehr ausführlich der theoretische Hintergrund der Stromgewinnung erläutert. Diese Ausführungen fanden im Informationszentrum des Walchenseekraftwerks statt.
Anschließend ging es in die Maschinenhalle, um die Theorie dann dröhnend in der Praxis zu sehen. Spannend für Alle war die anschließende Fahrt mit dem Schrägaufzug zum Wasserschloss hoch über Kochel gelegen. Hier erfuhren wir dann weitere Details zur Wasserfassung und Umleitung zur Stromerzeugung.
Abschließend führte uns der Rückweg zu Fuss über die schön anzusehenden Kesselbach-Wasserfälle nach Altjoch und zum Parkplatz am Kraftwerk.
100_2506
100_2509
100_2511
100_2516
100_2519
100_2522
100_2524
100_2525
100_2529
100_2530
100_2532
100_2538
100_2542
100_2561
100_2564
100_2572
100_2574